Das sind wir!

Oberbürgermeister Pit Clausen hat gerne die Schirmherrschaft des Bielefelder Kinderfonds übernommen. Ihm liegt dieses Projekt besonders am Herzen, da Kinder Bielefelds Zukunft sind.

Unser Ziel

Der Bielefelder Kinderfonds fördert diese Kinder, damit sie an Angeboten bei Kooperationspartnern (u.a. dem Stadtsportbund Bielefeld, der Bielefelder Bäder und Freizeit GmbH (BBF) sowie der Musik- und Kunstschule Bielefeld) teilnehmen können.

Voraussetzung für die Förderung ist lediglich die Vorlage des Bielefeld-Passes. Wir reduzieren Verwaltungskosten auf ein Minimum, da die „Stiftung Solidarität“ den Bielefelder Kinderfonds ehrenamtlich und unentgeltlich betreut.

 

Wir danken Tim Kähler (Bürgermeister von Herford), ehemaliger Bielefelder Sozialdezernent und ehemaliges Kuratoriumsmitglied der Stiftung Solidarität, für seine Initiative zur Gründung des Fonds und seine weitergehende Unterstützung und Beratung.